• Solarpark-Oberlauda-Home
  • Luftbild-Oberlauda-klein
  • BrgerEnergieBET3 Header

Solarpark Oberlauda

Die BürgerEnergie Tauberfranken - Genossenschaften wurden aus der Idee heraus geboren, die Erzeugung erneuerbarer Energien in unserer Region in die Hand der Bürger dieser Region zu legen. So auch die dritte im Bunde, die den „Solarpark Oberlauda“ betreibt. Auch hier sind die Grundsätze ökologische und ökonomische Sinnhaftigkeit, echte Bürgerbeteiligung in einem transparenten Verfahren und rein regionale Wertschöpfung im Gesamtprojekt.

Joachim Thees und Konrad Breuner sind als Initiatoren und Vorstände der Bürger-Genossenschaften „BürgerEnergie Tauberfranken“ anerkannte Fachleute für Bürger-Beteiligungsmodelle bei großen Projekten. Die drei Gesellschaften betreiben seit Mitte 2011 den „Solarpark Heckfeld“ mit einer Leistung von 1,9 MWp, seit Dezember 2011 den „Solarpark Dittwar“ mit 1,8 MWp und seit Mai 2013 den „Solarpark Oberlauda“ mit 2,2 MWp. Zusammen sind hier über 400 Bürgerinnen und Bürger mit Einlagen von etwa 2,2 Mio € beteiligt, die diese Parks ohne Großinvestoren gemeinsam betreiben.

Die Zeichnung der Geschäftsanteile ist für die Genossenschaft so gut gelaufen, dass in der ersten internen Informationsveranstaltung der „Topf“ geschlossen werden musste. Dies zeigte uns erneut, wie wichtig den Bürgern in unserer Region dieses Thema ist und war andererseits auch eine Aufforderung dazu, Ausschau nach weiteren Projekten zu halten, damit wir die Bedürfnisse der Bürger befriedigen können.

Technische Details

Leistung: 2.210 kWp
Module: BYD 245 P6-30
Anzahl: 9.020
Wechselrichter: SMA Sunny Central CP

Bilder & Karte

  • BrgerEnergieBET3 Auswahl Entstehung
    Entstehung
  • BrgerEnergieBET3 Auswahl Heute
    Heute
  • BrgerEnergieBET3 Auswahl Map
    Karte

Kontakt

BürgerEnergie Tauberfranken eG

Kernerstraße 2
D - 97922 Lauda-Königshofen

telefon +49 9343 580400
telefax +49 9343 580401
info@BürgerEnergie-Tauberfranken.de

zum Formular

Wissenswertes